¦ 2006 ¦ 2007 ¦ 2008 ¦ 2009 ¦ 2010 ¦ 2011 ¦ 2012 ¦ 2013 ¦ 2014 ¦ 2015 ¦ 2016
¦ 2017 ¦ 2018 ¦ 2019 ¦ 2020

Archiv 2012

2012 (Seite 1)
Datum
Kategorie
Beschreibung
31.12.2012
Theater


Schloss Spiele Spiez

BEATLES AN BORD
Comedycal von Enrique Keil
Tickets für Sylvestervorstellung:
am 1.12.12 ab 10.00 Uhr direkt an der Theaterkasse, ab 11.00 bis 13.00 Uhr auch unter Tel. 033 223 23 22 ab 3.12. auch unter Mail
Erhöhte Preise ...weiter..

31.12.2012
Theater


Schloss Spiele Spiez

BEATLES AN BORD
Comedycal von Enrique Keil
Tickets für Sylvestervorstellung:
am 1.12.12 ab 10.00 Uhr direkt an der Theaterkasse, ab 11.00 bis 13.00 Uhr auch unter Tel. 033 223 23 22 ab 3.12. auch unter Mail
Erhöhte Preise ...weiter..

30.12.2012
Theater


Schloss Spiele Spiez

BEATLES AN BORD
Comedycal von Enrique Keil
Der Flug mit der maroden "Jetbaguette" wird zum Abenteuer. Gut haben die Flugbegleiterinnen Babette, Jeanette und Raclette die Lage unter Kontrolle. Mit einem "Unterhaltungsprogramm", bestehend aus 20 Beatles Songs, halten sie die Fluggäste bei Laune. Ein himmlisches Vergnügen!...weiter..

29.12.2012
Theater


Schloss Spiele Spiez

BEATLES AN BORD
Comedycal von Enrique Keil
Der Flug mit der maroden "Jetbaguette" wird zum Abenteuer. Gut haben die Flugbegleiterinnen Babette, Jeanette und Raclette die Lage unter Kontrolle. Mit einem "Unterhaltungsprogramm", bestehend aus 20 Beatles Songs, halten sie die Fluggäste bei Laune. Ein himmlisches Vergnügen!...weiter..

20.12.2012
Musik


Theater alte Oele Thun

Lucky Wüthrich und Band
Mundartsoul
Herzlich Wilkommen auf luckywuethrich.ch & in der Welt des mundartsouls! Er ist jung spielt Gitarre und singt eigene Mundartsongs: Die Musik ist Lucky Wüthrichs Leidenschaft. Der Thuner trat im Vorprogramm von Philipp Fankhauser unteranderem schon in der Thun Arena, im Bierhübeli Bern ...weiter..

16.12.2012
Kleinkunst


Theater alte Oele Thun

Les trois Suisses
Herzensbrecher
Die populäre Musikcomedy-Band Les trois Suisses ist mit dem neuen Programm "Herzverbrecher" zurück auf den Schweizer Konzert- und Theaterbühnen. Lassen Sie sich berühren und wer weiss, vielleicht sogar verführen... ...weiter..

15.12.2012
Kleinkunst


Theater alte Oele Thun

Les trois Suisses
Herzensbrecher
Die populäre Musikcomedy-Band Les trois Suisses ist mit dem neuen Programm "Herzverbrecher" zurück auf den Schweizer Konzert- und Theaterbühnen. Lassen Sie sich berühren und wer weiss, vielleicht sogar verführen... ...weiter..

 

Archiv 2012 (Seite 2)
14.12.2012
Kleinkunst


Theater alte Oele Thun

3SATZ-brüggemann,catena,enggist
Das ist die Zauberformel für das erste gemeinsame Programm von Dänu Brüggemann, Lisa Catena und Markus Maria Enggist. Das eingespielte Team präsentiert Lustiges, Schräges und Ernstes und lässt alte Bekannte auf neue Figuren treffen. Alle 3 zelebrieren das lustvolle Zusammenspiel und die Freude am Erzählen und machen „3satz“ zu einem gelungenen Kleinkunstabend...weiter..

09.12.2012
Kleinkunst


Theater alte Oele Thun

Sy no Frage? Bänz Friedli Live
Bänz Friedli
Zwei Stunden lang reines, pures Vergnügen, weil da ein begnadeter Geschichtenerzähler und witziger Entertainer am Werk ist. In seinen Programmen ist er witzig, reagiert er schnell, versetzt er das Publikum ins Staunen...weiter..

07.12.2012
Kleinkunst


Theater alte Oele Thun

Das alles kommt mit
Valsecchi & Nater
Der singende Schauspieler Valsecchi und der sprechende Pianist Nater interpretieren, was nicht mehr ist, was vielleicht sein kann, über Vergessenes und Vergebenes, von Abschieden und Neuanfängen und vom Land ennet dem Lötschberg...weiter..

30.11.2012
Musik


Theater alte Oele Thun

Nils Althaus
Ehrlich gheit
Nils Althaus steht für die grössten Schweizer Regisseure vor der Kamera, zuletzt für den Oscarpreisträger Xavier Koller als «Dällenbach Kari». Doch hinter dem Filmstar steckt auch ein scharfsinniger Autor und Liedermacher...weiter..

29.11.2012
Theater


Theater alte Oele Thun

Theater58
Schmetterlinge sind frei
Eines der witzigsten und erfolgreichsten Lustspiele: Das Erwachsenwerden und die Schwierigkeit der Eltern die Kinder loszulassen und der Mut eines blinden jungen Mannes sein Leben selbstbestimmt zu gestalten....weiter..

25.11.2012
Kabarett


Politkabarett Steinheiter

Steinheiter "Klinik Schweiz"
M. Steiner &. E. J. Schneiter
Willkommen im heilpolitischen Ambulatorium. Steinheiter therapiert linken Starr-krampf, rechte Hirnlähmungen und hilflose Mitteparteien, wenn nötig auch stationär...weiter..

24.11.2012
Kabarett


Politkabarett Steinheiter

Steinheiter "Klinik Schweiz"
M. Steiner &. E. J. Schneiter
Willkommen im heilpolitischen Ambulatorium. Steinheiter therapiert linken Starr-krampf, rechte Hirnlähmungen und hilflose Mitteparteien, wenn nötig auch stationär...weiter..

 

Archiv 2012 (Seite 3)
23.11.2012
Kleinkunst


Theater alte Oele Thun

Uwe Schönbeck
Vornherum ist alles blank
Schönbeck spielt, reimt, singt und erzählt lustvoll und unübertrefflich den Tobias Knopp in der Trilogie von Wilhelm Busch. Musikalisch getragen von THOMAS WALTER mit Fagott und Elektronik. Es ist die Geschichte des traurigen Antihelden Tobias Knopp...weiter..

21.11.2012
Theater


Facettenbühne Thun

My Frou - der Chef
Komödie von Jack Popplewell Derniere
Klara Jucker hängt der Haushalt zum Halse raus und Alex ihrem Mann droht der finanzielle Ruin und Untergang der Seifenfabrik. Man entschliesst sich zum Rollentausch - und das Verhängnis nimmt seinen Lauf - zumindest für den frischgebackenen Hausmann...weiter..

20.11.2012
Theater


Facettenbühne Thun

My Frou - der Chef
Komödie von Jack Popplewell
Klara Jucker hängt der Haushalt zum Halse raus und Alex ihrem Mann droht der finanzielle Ruin und Untergang der Seifenfabrik. Man entschliesst sich zum Rollentausch - und das Verhängnis nimmt seinen Lauf - zumindest für den frischgebackenen Hausmann...weiter..

18.11.2012
Theater


Facettenbühne Thun

My Frou - der Chef
Komödie von Jack Popplewell
Klara Jucker hängt der Haushalt zum Halse raus und Alex ihrem Mann droht der finanzielle Ruin und Untergang der Seifenfabrik. Man entschliesst sich zum Rollentausch - und das Verhängnis nimmt seinen Lauf - zumindest für den frischgebackenen Hausmann...weiter..

18.11.2012
Theater


Facettenbühne Thun

My Frou - der Chef
Komödie von Jack Popplewell Kaffee und Brötli ab 09.30 Uhr
Klara Jucker hängt der Haushalt zum Halse raus und Alex ihrem Mann droht der finanzielle Ruin und Untergang der Seifenfabrik. Man entschliesst sich zum Rollentausch - und das Verhängnis nimmt seinen Lauf - zumindest für den frischgebackenen Hausmann...weiter..

17.11.2012
Theater


Facettenbühne Thun

My Frou - der Chef
Komödie von Jack Popplewell
Klara Jucker hängt der Haushalt zum Halse raus und Alex ihrem Mann droht der finanzielle Ruin und Untergang der Seifenfabrik. Man entschliesst sich zum Rollentausch - und das Verhängnis nimmt seinen Lauf - zumindest für den frischgebackenen Hausmann...weiter..

16.11.2012
Theater


Facettenbühne Thun

My Frou - der Chef
Komödie von Jack Popplewell
Klara Jucker hängt der Haushalt zum Halse raus und Alex ihrem Mann droht der finanzielle Ruin und Untergang der Seifenfabrik. Man entschliesst sich zum Rollentausch - und das Verhängnis nimmt seinen Lauf - zumindest für den frischgebackenen Hausmann...weiter..

 

Archiv 2012 (Seite 4)
14.11.2012
Theater


Facettenbühne Thun

My Frou - der Chef
Komödie von Jack Popplewell
Klara Jucker hängt der Haushalt zum Halse raus und Alex ihrem Mann droht der finanzielle Ruin und Untergang der Seifenfabrik. Man entschliesst sich zum Rollentausch - und das Verhängnis nimmt seinen Lauf - zumindest für den frischgebackenen Hausmann...weiter..

12.11.2012
Theater


Facettenbühne Thun

My Frou - der Chef
Komödie von Jack Popplewell
Klara Jucker hängt der Haushalt zum Halse raus und Alex ihrem Mann droht der finanzielle Ruin und Untergang der Seifenfabrik. Man entschliesst sich zum Rollentausch - und das Verhängnis nimmt seinen Lauf - zumindest für den frischgebackenen Hausmann...weiter..

11.11.2012
Theater


Facettenbühne Thun

My Frou - der Chef
Komödie von Jack Popplewell
Klara Jucker hängt der Haushalt zum Halse raus und Alex ihrem Mann droht der finanzielle Ruin und Untergang der Seifenfabrik. Man entschliesst sich zum Rollentausch - und das Verhängnis nimmt seinen Lauf - zumindest für den frischgebackenen Hausmann...weiter..

10.11.2012
Theater


Facettenbühne Thun

My Frou - der Chef
Komödie von Jack Popplewell
Klara Jucker hängt der Haushalt zum Halse raus und Alex ihrem Mann droht der finanzielle Ruin und Untergang der Seifenfabrik. Man entschliesst sich zum Rollentausch - und das Verhängnis nimmt seinen Lauf - zumindest für den frischgebackenen Hausmann...weiter..

09.11.2012
Theater


Facettenbühne Thun

My Frou - der Chef
Komödie von Jack Popplewell
Klara Jucker hängt der Haushalt zum Halse raus und Alex ihrem Mann droht der finanzielle Ruin und Untergang der Seifenfabrik. Man entschliesst sich zum Rollentausch - und das Verhängnis nimmt seinen Lauf - zumindest für den frischgebackenen Hausmann...weiter..

07.11.2012
Theater


Facettenbühne Thun

My Frou - der Chef
Komödie von Jack Popplewell Premiere
Klara Jucker hängt der Haushalt zum Halse raus und Alex ihrem Mann droht der finanzielle Ruin und Untergang der Seifenfabrik. Man entschliesst sich zum Rollentausch - und das Verhängnis nimmt seinen Lauf - zumindest für den frischgebackenen Hausmann...weiter..

02.11.2012
Kleinkunst


Theater alte Oele Thun

Wolverines Jazz Band Bern
Konzert zum Jubiläumsjahr
Schwungvolles Dixie-Jazzkonzert - die musikalische Tradition in unserem Theater - Der Garant für beste Stimmung und helle Begeisterung!...weiter..

 

Archiv 2012 (Seite 5)
01.11.2012
Kleinkunst


Theater alte Oele Thun

Luciana G. Miguel & Amadeo Zunino
Das Feuer Argentiniens
Argentinische und Spanische Folkmusik, vom Tango, Bolero zu Jazz und bis zu Pop-Music - Ein temperamentvolles Programm, das auf faszinierende Art mit ausdrucksstarken Songs ganz Südamerika begeistert – Weltklasse!...weiter..

28.10.2012
Kleinkunst


Theater alte Oele Thun

Xeneguggeli bis Jimmy Flitz
Kinderkonzert
Neues Programm 2012 des Tier-ABC-Klassikers von und mit ROLAND ZOSS, CHRISTOPH KOHLI und STEFAN W. MÜLLER (Span) Ein Leckerbissen mit Spielwitz und Charme – Musik und Spass für 3 Generationen...weiter..

27.10.2012
Kleinkunst


Theater alte Oele Thun

Esther Hasler - Beflügelt!
Musikalisches Kabarett
Nach ihren beiden Erfolgsprogrammen «Küss den Frosch!» und «Laus den Affen!» präsentiert Esther Hasler mit «Beflügelt!» ihr drittes Solostück allein im Duo mit Piano....weiter..

26.10.2012
Kleinkunst


Theater alte Oele Thun

Juggling Tap'n Jazz
L.WEISS, E. RUPP u. S. RUPP
Ein Mann und zwei Frauen, drei Herzen im Gleichklang und den Rhythmus im Blut. Vom funkigen, amerikanischen Rhythm-Tap über leichtfüssigen Stepptanz zu klassischer Musik bis zum bodenständigen Alpine-Tap findet alles Platz in dieser rhythmusgeladenen Stepptanzshow...weiter..

20.10.2012
Kleinkunst


Duo Spinndong

Wiso nid?
Junges Kabrett aus der Region
Beim jungen Komiker-und Clownduo mit LUKAS BÖSS und PASCAL HIRT ist Lachen programmiert. Die Beiden setzen auf ehrlichen Humor und persiflieren Alltagssituationen mit vollem Spass....weiter..

08.09.2012
Theater


Schloss Spiele Spiez

Endspiel
Samuel Beckett Derniere
Ein Theaterklassiker! Was ist wichtiger? Die Angst, dass es zu Ende gehen könnte, oder die Freude am Spiel? Es geht dem Ende zu, aber sie spielen weiter ihre Rollen!...weiter..

07.09.2012
Theater


Schloss Spiele Spiez

Endspiel
Samuel Beckett
Ein Theaterklassiker! Was ist wichtiger? Die Angst, dass es zu Ende gehen könnte, oder die Freude am Spiel? Es geht dem Ende zu, aber sie spielen weiter ihre Rollen!...weiter..

 

Archiv 2012 (Seite 6)
01.09.2012
Theater


Schloss Spiele Spiez

Endspiel
Samuel Beckett
Ein Theaterklassiker! Was ist wichtiger? Die Angst, dass es zu Ende gehen könnte, oder die Freude am Spiel? Es geht dem Ende zu, aber sie spielen weiter ihre Rollen!...weiter..

31.08.2012
Theater


Schloss Spiele Spiez

Endspiel
Samuel Beckett
Ein Theaterklassiker! Was ist wichtiger? Die Angst, dass es zu Ende gehen könnte, oder die Freude am Spiel? Es geht dem Ende zu, aber sie spielen weiter ihre Rollen!...weiter..

30.08.2012
Theater


Schloss Spiele Spiez

Endspiel
Samuel Beckett
Ein Theaterklassiker! Was ist wichtiger? Die Angst, dass es zu Ende gehen könnte, oder die Freude am Spiel? Es geht dem Ende zu, aber sie spielen weiter ihre Rollen!...weiter..

25.08.2012
Theater


Schloss Spiele Spiez

Endspiel
Samuel Beckett
Ein Theaterklassiker! Was ist wichtiger? Die Angst, dass es zu Ende gehen könnte, oder die Freude am Spiel? Es geht dem Ende zu, aber sie spielen weiter ihre Rollen!...weiter..

24.08.2012
Theater


Schloss Spiele Spiez

Endspiel
Samuel Beckett
Ein Theaterklassiker! Was ist wichtiger? Die Angst, dass es zu Ende gehen könnte, oder die Freude am Spiel? Es geht dem Ende zu, aber sie spielen weiter ihre Rollen!...weiter..

23.08.2012
Theater


Schloss Spiele Spiez

Endspiel
Samuel Beckett
Ein Theaterklassiker! Was ist wichtiger? Die Angst, dass es zu Ende gehen könnte, oder die Freude am Spiel? Es geht dem Ende zu, aber sie spielen weiter ihre Rollen!...weiter..

18.08.2012
Theater


Schloss Spiele Spiez

Endspiel
Samuel Beckett
Ein Theaterklassiker! Was ist wichtiger? Die Angst, dass es zu Ende gehen könnte, oder die Freude am Spiel? Es geht dem Ende zu, aber sie spielen weiter ihre Rollen!...weiter..

 

Archiv 2012 (Seite 7)
17.08.2012
Theater


Schloss Spiele Spiez

Endspiel
Samuel Beckett
Ein Theaterklassiker! Was ist wichtiger? Die Angst, dass es zu Ende gehen könnte, oder die Freude am Spiel? Es geht dem Ende zu, aber sie spielen weiter ihre Rollen!...weiter..

16.08.2012
Theater


Schloss Spiele Spiez

Endspiel
Samuel Beckett
Ein Theaterklassiker! Was ist wichtiger? Die Angst, dass es zu Ende gehen könnte, oder die Freude am Spiel? Es geht dem Ende zu, aber sie spielen weiter ihre Rollen!...weiter..

11.08.2012
Theater


Schloss Spiele Spiez

Endspiel
Samuel Beckett
Ein Theaterklassiker! Was ist wichtiger? Die Angst, dass es zu Ende gehen könnte, oder die Freude am Spiel? Es geht dem Ende zu, aber sie spielen weiter ihre Rollen!...weiter..

10.08.2012
Theater


Schloss Spiele Spiez

Endspiel
Samuel Beckett Premiere
Ein Theaterklassiker! Was ist wichtiger? Die Angst, dass es zu Ende gehen könnte, oder die Freude am Spiel? Es geht dem Ende zu, aber sie spielen weiter ihre Rollen!...weiter..

24.05.2012
Kabarett


Schertenlaib & Jegerlehner

SCHWÄFU – Ein stilles Glück
G. Tschan / M. Gsell
Schertenlaib & Jegerlehner moderieren nehmen Stellung werfen Köder schreiben Liebesgedichte fragen nach klären ab haben Geduld unterhalten denken quer begleiten Prozesse...weiter..

23.05.2012
Kleinkunst


Christoph Dostal

Wie die Tiere
Kriminalroman Wolf Haas
Eine komplexe, vielschichtige und spannende Geschichte mit erstaunlichen Wendungen, brillant interpretiert durch den wandlungsfähigen, charismatischen Schauspieler...weiter..

18.05.2012
Theater


Stedtlitheater Unterseen

Willkommen in deinem Leben
von Michael McKeever
Wie reagiert Charlie Cox auf die Diagnose ALS?
Er setzt sich wie betäubt ins Auto und fährt einfach drauflos…
Nach Stunden findet er sich mitten in der Wüste von Arizona und überdenkt sein Leben. Unterwegs nimmt er einen Anhalter mit. Dieser weiss besorgniserregend viel über ihn...weiter..

 

Archiv 2012 (Seite 8)
13.05.2012
Theater


THUNER FREIZEITBÜHNE

„Sattufescht“
Lustspiel von John Chapman Derniere
Oberst a.D. Heinrich Stahel, hat mit seiner Familie ein einfaches Hotel auf dem Land übernommen. Hätte er geahnt, was da auf ihn zukommt, hätte er sich das sicher noch einmal überlegt...weiter..

12.05.2012
Theater


THUNER FREIZEITBÜHNE

„Sattufescht“
Lustspiel von John Chapman
Oberst a.D. Heinrich Stahel, hat mit seiner Familie ein einfaches Hotel auf dem Land übernommen. Hätte er geahnt, was da auf ihn zukommt, hätte er sich das sicher noch einmal überlegt...weiter..

11.05.2012
Theater


THUNER FREIZEITBÜHNE

„Sattufescht“
Lustspiel von John Chapman
Oberst a.D. Heinrich Stahel, hat mit seiner Familie ein einfaches Hotel auf dem Land übernommen. Hätte er geahnt, was da auf ihn zukommt, hätte er sich das sicher noch einmal überlegt...weiter..

09.05.2012
Theater


THUNER FREIZEITBÜHNE

„Sattufescht“
Lustspiel von John Chapman
Oberst a.D. Heinrich Stahel, hat mit seiner Familie ein einfaches Hotel auf dem Land übernommen. Hätte er geahnt, was da auf ihn zukommt, hätte er sich das sicher noch einmal überlegt...weiter..

05.05.2012
Theater


THUNER FREIZEITBÜHNE

„Sattufescht“
Lustspiel von John Chapman
Oberst a.D. Heinrich Stahel, hat mit seiner Familie ein einfaches Hotel auf dem Land übernommen. Hätte er geahnt, was da auf ihn zukommt, hätte er sich das sicher noch einmal überlegt...weiter..

04.05.2012
Theater


THUNER FREIZEITBÜHNE

„Sattufescht“
Lustspiel von John Chapman
Oberst a.D. Heinrich Stahel, hat mit seiner Familie ein einfaches Hotel auf dem Land übernommen. Hätte er geahnt, was da auf ihn zukommt, hätte er sich das sicher noch einmal überlegt...weiter..

02.05.2012
Theater


THUNER FREIZEITBÜHNE

„Sattufescht“
Lustspiel von John Chapman Premiere
Oberst a.D. Heinrich Stahel, hat mit seiner Familie ein einfaches Hotel auf dem Land übernommen. Hätte er geahnt, was da auf ihn zukommt, hätte er sich das sicher noch einmal überlegt...weiter..

 

Archiv 2012 (Seite 9)
27.04.2012
Theater


Comart

Jubiläums-Tournée 2012
komische Tragödie in 5 Akten
Abschlussproduktion des Dritten Studienjahres: 30 Jahre Theaterschule comart Mit Regien/Choreographien von Bettina Dieterle, Erwin Schumann und Albi Brunner ...weiter..

26.04.2012
Kabarett


Klaus Kohler

DER BEFLÜGELTE MANN
Vorgespielte Höhepunkte
Der Mann spielt nicht einfach Klavier, er ist ein „Pianeur“, jenes elegante Mischwesen aus Pianist und Charmeur. Ebenso fliegend wie die musikalischen und literarischen Anleihen wechselt Kohler seine Bühnengestalt und erweckt sie mit wenigen Griffen in den Fundus und todesmutiger Mimik zum Leben......weiter..

30.03.2012
Kleinkunst


Lukas Weiss

Juggling Tap'n Jazz
Ein Mann und zwei Frauen, drei Herzen im Gleichklang und den Rhythmus im Blut. Vom funkigen, amerikanischen Rhythm-Tap über leichtfüssigen Stepptanz zu klassischer Musik bis zum bodenständigen Alpine-Tap findet alles Platz in dieser einmaligen, ebenso abwechslungsreichen wie rhythmusgeladenen Stepptanzshow von und mit Lukas Weiss, Emilie Rupp und Sophie Rupp....weiter..

28.03.2012
Theater


Kyburgbühne Thun

Die Mausefalle
Krimi von Agathe Christie
In London wird eine Frau ermordet. Der Täter ist flüchtig, die Polizei hat die Fahndung aufgenommen... Das Gästehaus ist eine "Mausefalle", in der nicht nur weitere Mordopfer, sondern auch der Mörder selbst gefangen sind. Jeder ist verdächtig, aber: wer ist das nächste Opfer, wer der Mörder? ...weiter..

27.03.2012
Theater


Kyburgbühne Thun

Die Mausefalle
Krimi von Agathe Christie
In London wird eine Frau ermordet. Der Täter ist flüchtig, die Polizei hat die Fahndung aufgenommen... Das Gästehaus ist eine "Mausefalle", in der nicht nur weitere Mordopfer, sondern auch der Mörder selbst gefangen sind. Jeder ist verdächtig, aber: wer ist das nächste Opfer, wer der Mörder? ...weiter..

25.03.2012
Theater


Kyburgbühne Thun

Die Mausefalle
Krimi von Agathe Christie
In London wird eine Frau ermordet. Der Täter ist flüchtig, die Polizei hat die Fahndung aufgenommen... Das Gästehaus ist eine "Mausefalle", in der nicht nur weitere Mordopfer, sondern auch der Mörder selbst gefangen sind. Jeder ist verdächtig, aber: wer ist das nächste Opfer, wer der Mörder? ...weiter..

24.03.2012
Theater


Kyburgbühne Thun

Die Mausefalle
Krimi von Agathe Christie
In London wird eine Frau ermordet. Der Täter ist flüchtig, die Polizei hat die Fahndung aufgenommen... Das Gästehaus ist eine "Mausefalle", in der nicht nur weitere Mordopfer, sondern auch der Mörder selbst gefangen sind. Jeder ist verdächtig, aber: wer ist das nächste Opfer, wer der Mörder? ...weiter..

 

Archiv 2012 (Seite 10)
23.03.2012
Theater


Kyburgbühne Thun

Die Mausefalle
Krimi von Agathe Christie
In London wird eine Frau ermordet. Der Täter ist flüchtig, die Polizei hat die Fahndung aufgenommen... Das Gästehaus ist eine "Mausefalle", in der nicht nur weitere Mordopfer, sondern auch der Mörder selbst gefangen sind. Jeder ist verdächtig, aber: wer ist das nächste Opfer, wer der Mörder? ...weiter..

21.03.2012
Theater


Kyburgbühne Thun

Die Mausefalle
Krimi von Agathe Christie
In London wird eine Frau ermordet. Der Täter ist flüchtig, die Polizei hat die Fahndung aufgenommen... Das Gästehaus ist eine "Mausefalle", in der nicht nur weitere Mordopfer, sondern auch der Mörder selbst gefangen sind. Jeder ist verdächtig, aber: wer ist das nächste Opfer, wer der Mörder? ...weiter..

20.03.2012
Theater


Kyburgbühne Thun

Die Mausefalle
Krimi von Agathe Christie
In London wird eine Frau ermordet. Der Täter ist flüchtig, die Polizei hat die Fahndung aufgenommen... Das Gästehaus ist eine "Mausefalle", in der nicht nur weitere Mordopfer, sondern auch der Mörder selbst gefangen sind. Jeder ist verdächtig, aber: wer ist das nächste Opfer, wer der Mörder? ...weiter..

18.03.2012
Theater


Kyburgbühne Thun

Die Mausefalle
Krimi von Agathe Christie
In London wird eine Frau ermordet. Der Täter ist flüchtig, die Polizei hat die Fahndung aufgenommen... Das Gästehaus ist eine "Mausefalle", in der nicht nur weitere Mordopfer, sondern auch der Mörder selbst gefangen sind. Jeder ist verdächtig, aber: wer ist das nächste Opfer, wer der Mörder? ...weiter..

17.03.2012
Theater


Kyburgbühne Thun

Die Mausefalle
Krimi von Agathe Christie
In London wird eine Frau ermordet. Der Täter ist flüchtig, die Polizei hat die Fahndung aufgenommen... Das Gästehaus ist eine "Mausefalle", in der nicht nur weitere Mordopfer, sondern auch der Mörder selbst gefangen sind. Jeder ist verdächtig, aber: wer ist das nächste Opfer, wer der Mörder? ...weiter..

16.03.2012
Theater


Kyburgbühne Thun

Die Mausefalle
Krimi von Agathe Christie
In London wird eine Frau ermordet. Der Täter ist flüchtig, die Polizei hat die Fahndung aufgenommen... Das Gästehaus ist eine "Mausefalle", in der nicht nur weitere Mordopfer, sondern auch der Mörder selbst gefangen sind. Jeder ist verdächtig, aber: wer ist das nächste Opfer, wer der Mörder? ...weiter..

14.03.2012
Theater


Kyburgbühne Thun

Die Mausefalle
Krimi von Agathe Christie
In London wird eine Frau ermordet. Der Täter ist flüchtig, die Polizei hat die Fahndung aufgenommen... Das Gästehaus ist eine "Mausefalle", in der nicht nur weitere Mordopfer, sondern auch der Mörder selbst gefangen sind. Jeder ist verdächtig, aber: wer ist das nächste Opfer, wer der Mörder? ...weiter..

 

Archiv 2012 (Seite 11)
09.03.2012
Musik


Dschane

ZIGEUNERMUSIK AUS OST UND WEST
Sie sind in ihren Herzen Fahrende, Suchende, Zigeuner. Keine Frage, wenn Dschané auf die Bühne kommen, nehmen die Musikerinnen und Musiker den Geist ihrer Lieder mit auf die Bretter. Dschané machen nicht nur Musik – sie sind die gelebte Musik. Und diese Musik erzählt die Geschichte der Roma, Geschichten über die ewige Reise des Lebens....weiter..

08.03.2012
Theater


Theater58

Das Kind von Noah
Schauspiel von E. Schmitt
Ein Stück über Toleranz gegenüber Andersdenkenden und Andersgläubigen, ein Stück auch über das Bewahren von Glauben in einer von Verfolgungen und Bedrohungen gezeichneten Welt. Eine berührende und bewegende Geschichte und ein Ansporn, den Glauben an das Gute im Menschen nicht aufzugeben....weiter..

02.03.2012
Kleinkunst


Fabian Schläper

NIE! AUSSER MANCHMAL...
Iris Kuhn am Klavier
Achtung, fertig, masslos – Fabian Schläper, der „homme fatal“ des musikalischen Kabaretts, serviert bissige Rafinessen vom Wahnsinn des Alltags, amüsant und romantisch, aber auch frech und frivol, ohne je ins Bodenlose abzugleiten......weiter..

01.03.2012
Theater


Mundartbühni Uetendorf

Play it again, Sam
Satire von Woody Allen Derniere
Bernddeutsch gespielte Satire von Woody Allen über einen liebeskranken Mann, der zwischen Phantasie und Wirklichkeit sein Glück sucht....weiter..

29.02.2012
Theater


Mundartbühni Uetendorf

Play it again, Sam
Satire von Woody Allen
Bernddeutsch gespielte Satire von Woody Allen über einen liebeskranken Mann, der zwischen Phantasie und Wirklichkeit sein Glück sucht....weiter..

28.02.2012
Theater


Mundartbühni Uetendorf

Play it again, Sam
Satire von Woody Allen
Bernddeutsch gespielte Satire von Woody Allen über einen liebeskranken Mann, der zwischen Phantasie und Wirklichkeit sein Glück sucht....weiter..

26.02.2012
Theater


Mundartbühni Uetendorf

Play it again, Sam
Satire von Woody Allen
Bernddeutsch gespielte Satire von Woody Allen über einen liebeskranken Mann, der zwischen Phantasie und Wirklichkeit sein Glück sucht....weiter..

 

Archiv 2012 (Seite 12)
25.02.2012
Theater


Mundartbühni Uetendorf

Play it again, Sam
Satire von Woody Allen
Bernddeutsch gespielte Satire von Woody Allen über einen liebeskranken Mann, der zwischen Phantasie und Wirklichkeit sein Glück sucht....weiter..

24.02.2012
Theater


Mundartbühni Uetendorf

Play it again, Sam
Satire von Woody Allen
Bernddeutsch gespielte Satire von Woody Allen über einen liebeskranken Mann, der zwischen Phantasie und Wirklichkeit sein Glück sucht....weiter..

22.02.2012
Theater


Mundartbühni Uetendorf

Play it again, Sam
Satire von Woody Allen
Bernddeutsch gespielte Satire von Woody Allen über einen liebeskranken Mann, der zwischen Phantasie und Wirklichkeit sein Glück sucht....weiter..

21.02.2012
Theater


Mundartbühni Uetendorf

Play it again, Sam
Satire von Woody Allen
Bernddeutsch gespielte Satire von Woody Allen über einen liebeskranken Mann, der zwischen Phantasie und Wirklichkeit sein Glück sucht....weiter..

19.02.2012
Theater


Mundartbühni Uetendorf

Play it again, Sam
Satire von Woody Allen
Bernddeutsch gespielte Satire von Woody Allen über einen liebeskranken Mann, der zwischen Phantasie und Wirklichkeit sein Glück sucht....weiter..

18.02.2012
Theater


Mundartbühni Uetendorf

Play it again, Sam
Satire von Woody Allen
Bernddeutsch gespielte Satire von Woody Allen über einen liebeskranken Mann, der zwischen Phantasie und Wirklichkeit sein Glück sucht....weiter..

17.02.2012
Theater


Mundartbühni Uetendorf

Play it again, Sam
Satire von Woody Allen
Bernddeutsch gespielte Satire von Woody Allen über einen liebeskranken Mann, der zwischen Phantasie und Wirklichkeit sein Glück sucht....weiter..

 

Archiv 2012 (Seite 13)
16.02.2012
Kabarett


Heinz Däpp

GEITS NO, HEITEREBIMBAM
Aus den rund 800 Schnappschüssen (Radio DRS), die sich im Laufe der 16 Jahre angehäuft haben, hat Heinz Däpp eine neue abendfüllende Auswahl getroffen. Himmelschreiendes aus der bernischen und schweizerischen Zeitgeschichte, aber auch Ironisches und Selbstironisches aus privaten Niederungen lässt er Revue passieren....weiter..

15.02.2012
Theater


Mundartbühni Uetendorf

Play it again, Sam
Satire von Woody Allen
Bernddeutsch gespielte Satire von Woody Allen über einen liebeskranken Mann, der zwischen Phantasie und Wirklichkeit sein Glück sucht....weiter..

14.02.2012
Theater


Mundartbühni Uetendorf

Play it again, Sam
Satire von Woody Allen
Bernddeutsch gespielte Satire von Woody Allen über einen liebeskranken Mann, der zwischen Phantasie und Wirklichkeit sein Glück sucht....weiter..

12.02.2012
Theater


Mundartbühni Uetendorf

Play it again, Sam
Satire von Woody Allen
Bernddeutsch gespielte Satire von Woody Allen über einen liebeskranken Mann, der zwischen Phantasie und Wirklichkeit sein Glück sucht....weiter..

11.02.2012
Musik


Hanneli Musig

Hanneli Musig
Urschweizer Volksmusik frisch angerichtet
Eine bunte Zusammenstellung aus der gigantischen Hanneli-Sammlung mit bestens bekannten Interpreten aus der Schweizer Volksmusikszene bringt die Tanzmusik unserer Urgrosseltern schwungvoll zum Klingen ...weiter..

09.02.2012
Theater


Mundartbühni Uetendorf

Play it again, Sam
Satire von Woody Allen Premiere
Bernddeutsch gespielte Satire von Woody Allen über einen liebeskranken Mann, der zwischen Phantasie und Wirklichkeit sein Glück sucht....weiter..

04.02.2012
Musik


Gabriela Miguel, Amadeo Zunino

Das Feuer Argentiniens
Argentinische Folksmusik
Argentinische und Spanische Folkmusik, vom Tango, Bolero zu Jazz und bis zu Pop-Music – Ein temperamentvolles Programm, das auf faszinierende Art mit ausdrucksstarken Songs ganz Südamerika begeistert – Weltklasse!...weiter..

 

Archiv 2012 (Seite 14)
02.02.2012
Musik


Volker Ranisch

Felix Krull. Hochstapler
Roman von Thomas Mann
Volker Ranisch spürt mit diesem Soloabend der hohen Sprachkunst Thomas Manns nach. Indem er in die Rolle des Ich-Erzählers Felix Krull schlüpft, lässt er vor seinem Publikum in freier Rede die illustre Gesellschaft des Romans mit ihrer zahlreichen Personage entstehen und erweckt gleichzeitig......weiter..

22.01.2012
Kleinkunst


Flurin Caviezel

ZMIZT IM LÄBA
Musik-Kabarett
Wortspiele, manchmal skurril und absurd geführt, machen das Programm witzig, schnell und ironisch. Ausser mit seinen Wortspielen brilliert der Bündner Caviezel auch mit seinem mimischen Können und seinen musikalischen Fähigkeiten ...weiter..

19.01.2012
Musik


Rämschfädra

Rämschfädra mit Chrüz & Queer
Neue Schweizer Volksmusik
Rämschfädra - dem walliserdeutschen Ausdruck für Löwenzahn - wird die fünfköpfige Band überraschend gerecht: Die Profis haben sich an der Musikhochschule Luzern kennengelernt und packen die Musik seither gemeinsam an den Wurzeln...weiter..

14.01.2012
Theater


Schloss Spiele Spiez

Offene Zweierbeziehung
Komödie von F.Rame & D.Fo Dernière
Willkommen auf der Spielwiese ehelicher Zweisamkeit! Ring frei zum allseits bekannten Kampf der Geschlechter um Punktsieg oder K.O. Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen des alltäglichen Wahnsinns einer festgefahrenen Beziehung! Rasant, humorvoll, hochexplosiv und bitterböse...weiter..

13.01.2012
Theater


Schloss Spiele Spiez

Offene Zweierbeziehung
Komödie von F.Rame & D.Fo
Willkommen auf der Spielwiese ehelicher Zweisamkeit! Ring frei zum allseits bekannten Kampf der Geschlechter um Punktsieg oder K.O. Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen des alltäglichen Wahnsinns einer festgefahrenen Beziehung! Rasant, humorvoll, hochexplosiv und bitterböse...weiter..

12.01.2012
Theater


Schloss Spiele Spiez

Offene Zweierbeziehung
Komödie von F.Rame & D.Fo
Willkommen auf der Spielwiese ehelicher Zweisamkeit! Ring frei zum allseits bekannten Kampf der Geschlechter um Punktsieg oder K.O. Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen des alltäglichen Wahnsinns einer festgefahrenen Beziehung! Rasant, humorvoll, hochexplosiv und bitterböse...weiter..

11.01.2012
Theater


Schloss Spiele Spiez

Offene Zweierbeziehung
Komödie von F.Rame & D.Fo
Willkommen auf der Spielwiese ehelicher Zweisamkeit! Ring frei zum allseits bekannten Kampf der Geschlechter um Punktsieg oder K.O. Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen des alltäglichen Wahnsinns einer festgefahrenen Beziehung! Rasant, humorvoll, hochexplosiv und bitterböse...weiter..

 

Archiv 2012 (Seite 15)
08.01.2012
Theater


Schloss Spiele Spiez

Offene Zweierbeziehung
Komödie von F.Rame & D.Fo
Willkommen auf der Spielwiese ehelicher Zweisamkeit! Ring frei zum allseits bekannten Kampf der Geschlechter um Punktsieg oder K.O. Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen des alltäglichen Wahnsinns einer festgefahrenen Beziehung! Rasant, humorvoll, hochexplosiv und bitterböse...weiter..

07.01.2012
Theater


Schloss Spiele Spiez

Offene Zweierbeziehung
Komödie von F.Rame & D.Fo
Willkommen auf der Spielwiese ehelicher Zweisamkeit! Ring frei zum allseits bekannten Kampf der Geschlechter um Punktsieg oder K.O. Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen des alltäglichen Wahnsinns einer festgefahrenen Beziehung! Rasant, humorvoll, hochexplosiv und bitterböse...weiter..

06.01.2012
Theater


Schloss Spiele Spiez

Offene Zweierbeziehung
Komödie von F.Rame & D.Fo
Willkommen auf der Spielwiese ehelicher Zweisamkeit! Ring frei zum allseits bekannten Kampf der Geschlechter um Punktsieg oder K.O. Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen des alltäglichen Wahnsinns einer festgefahrenen Beziehung! Rasant, humorvoll, hochexplosiv und bitterböse...weiter..

05.01.2012
Theater


Schloss Spiele Spiez

Offene Zweierbeziehung
Komödie von F.Rame & D.Fo
Willkommen auf der Spielwiese ehelicher Zweisamkeit! Ring frei zum allseits bekannten Kampf der Geschlechter um Punktsieg oder K.O. Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen des alltäglichen Wahnsinns einer festgefahrenen Beziehung! Rasant, humorvoll, hochexplosiv und bitterböse...weiter..

04.01.2012
Theater


Schloss Spiele Spiez

Offene Zweierbeziehung
Komödie von F.Rame & D.Fo
Willkommen auf der Spielwiese ehelicher Zweisamkeit! Ring frei zum allseits bekannten Kampf der Geschlechter um Punktsieg oder K.O. Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen des alltäglichen Wahnsinns einer festgefahrenen Beziehung! Rasant, humorvoll, hochexplosiv und bitterböse...weiter..

02.01.2012
Theater


Schloss Spiele Spiez

Offene Zweierbeziehung
Komödie von F.Rame & D.Fo
Willkommen auf der Spielwiese ehelicher Zweisamkeit! Ring frei zum allseits bekannten Kampf der Geschlechter um Punktsieg oder K.O. Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen des alltäglichen Wahnsinns einer festgefahrenen Beziehung! Rasant, humorvoll, hochexplosiv und bitterböse...weiter..

 

letzte Änderung: 16.04.2021, 11:04

© by @utotec 2021