¦ 2006 ¦ 2007 ¦ 2008 ¦ 2009 ¦ 2010 ¦ 2011 ¦ 2012 ¦ 2013 ¦ 2014 ¦ 2015 ¦ 2016
¦ 2017 ¦ 2018 ¦ 2019 ¦ 2020

Archiv 2016

2016 (Seite 1)
Datum
Kategorie
Beschreibung
31.12.2016
Theater


Facetten-Bühne

Schönheitsklinik Helve Diva
Komödie von Dani von Wattenwyl Silvester
Zum Schrecken aller erhält sie nicht, wie vorgesehen, eine Hüftstraffung, sondern eine unübersehbare kosmetische Korrektur. Als Straffer den Fehler bemerkt, ist es bereits zu spät...weiter..

31.12.2016
Theater


Facetten-Bühne

Schönheitsklinik Helve Diva
Komödie von Dani von Wattenwyl Silvester
Zum Schrecken aller erhält sie nicht, wie vorgesehen, eine Hüftstraffung, sondern eine unübersehbare kosmetische Korrektur. Als Straffer den Fehler bemerkt, ist es bereits zu spät...weiter..

15.12.2016
Kabarett


N. DIMITRI / S. GARGIULO (TAO)

Buon Appetito!
N. DIMITRI / S. GARGIULO
Nina Dimitri und Silvana Gargiulo sind seit 2009 gemeinsam mit grossem Erfolg mit „Concerto Rumoristico“ unterwegs. Im Januar 2014 feierten sie mit ihrem Stück „Buon Appetito“ Première....weiter..

10.12.2016
Kabarett


SIMON CHEN (TAO)

MEINE REDE!
SIMON CHEN
MEINE REDE! - Kabarett am Pult der Zeit. Wer im Gespräch bleiben will, hält Reden. Und wer etwas auf sich hält, achtet dabei auf seine Wortwahl. Denn die heutige Medienlandschaft ist ein einziges Fettnapfgebiet....weiter..

03.12.2016
Kleinkunst


KNACKEBOUL (TAO)

KNACKTRACKS
KNACKEBOUL
Knackeboul kennt man als Slam-Poet, als Comedian, oder als Musiker, Komponist und Produzent. Knackeboul ist all das.Und das Neueste: Seine CD "KNACKTRACKS" ist erschienen und er tourt im Sommer mit Herbert Grönemeyer durch die Lande! Hoppla...weiter..

02.12.2016
Musik


DODO HUG (TAO)

Sorriso Clandestino
Sorriso Clandestino
Dodo Hug ist ebenso einmalig wie vielsprachig. Seit fast 40 Jahren steht sie als Sängerin, Musikerin und Komikerin auf in- und ausländischen Bühnen. Zusammen mit dem sardischen Musiker Efisio Contini bietet sie uns das Programm SORRISO CLANDESTINO....weiter..

27.11.2016
Theater


Musikschule Thun

Chlini Prinze & Chlini Prinzässinne
Simon La Bey
Eine szenische und musikalische Inszenierung frei nach der Erzählung von Antoine de St. Exupéry....weiter..

 

Archiv 2016 (Seite 2)
26.11.2016
Musik


UELI SCHMEZER (TAO)

MatterLive
Ueli Schmezer: „Mani Matter ist zwar vor über 40 Jahren gestorben, doch seine Lieder sind Lieder von heute. Wir wollen, dass sie heute gespielt werden - hier und jetzt und erlebbar für alle. Neu interpretiert, anders und doch unverkennbar Matter.“...weiter..

25.11.2016
Musik


Michael Krebs (TAO)

JUBILÄUMSKONZERT
Der junge deutsche Rock`n`Roll Kabarettist begleitet sich am Klavier selbst. Seine Shows einzuordnen ist nicht leicht, sie sind vielschichtig und gehen thematisch wie musikalisch weite Wege. Mal drischt er das Klavier wie eine Rockgitarre, dann lässt er es schnurren wie ein Kätzchen....weiter..

24.11.2016
Theater


rönee

improvisationstheater
rönee improvisiert mit gästen
rönee spielt theater mit den vorschlägen des publikums. weder die zuschauer noch die schauspieler wissen im voraus was passieren wird. improvisationstheater ist spontan, überraschend, lebendig… …und immer einmalig ...weiter..

19.11.2016
Musik


HOT ANTIC JAZZ-BAND (TAO)

HOT ANTIC JAZZ-BAND
Jürg Mischler sagt: “Die Hot Antic Jazz Band muss man sehen und hören!“...weiter..

18.11.2016
Theater


Facetten-Bühne

Schönheitsklinik Helve Diva
Komödie von Dani von Wattenwyl
Zum Schrecken aller erhält sie nicht, wie vorgesehen, eine Hüftstraffung, sondern eine unübersehbare kosmetische Korrektur. Als Straffer den Fehler bemerkt, ist es bereits zu spät...weiter..

17.11.2016
Theater


Facetten-Bühne

Schönheitsklinik Helve Diva
Komödie von Dani von Wattenwyl Zusatzvorstellung!
Zum Schrecken aller erhält sie nicht, wie vorgesehen, eine Hüftstraffung, sondern eine unübersehbare kosmetische Korrektur. Als Straffer den Fehler bemerkt, ist es bereits zu spät...weiter..

16.11.2016
Theater


Facetten-Bühne

Schönheitsklinik Helve Diva
Komödie von Dani von Wattenwyl
Zum Schrecken aller erhält sie nicht, wie vorgesehen, eine Hüftstraffung, sondern eine unübersehbare kosmetische Korrektur. Als Straffer den Fehler bemerkt, ist es bereits zu spät...weiter..

 

Archiv 2016 (Seite 3)
13.11.2016
Theater


Facetten-Bühne

Schönheitsklinik Helve Diva
Komödie von Dani von Wattenwyl Zusatzvorstellung!
Zum Schrecken aller erhält sie nicht, wie vorgesehen, eine Hüftstraffung, sondern eine unübersehbare kosmetische Korrektur. Als Straffer den Fehler bemerkt, ist es bereits zu spät...weiter..

13.11.2016
Theater


Facetten-Bühne

Schönheitsklinik Helve Diva
Komödie von Dani von Wattenwyl
Zum Schrecken aller erhält sie nicht, wie vorgesehen, eine Hüftstraffung, sondern eine unübersehbare kosmetische Korrektur. Als Straffer den Fehler bemerkt, ist es bereits zu spät...weiter..

12.11.2016
Theater


Facetten-Bühne

Schönheitsklinik Helve Diva
Komödie von Dani von Wattenwyl
Zum Schrecken aller erhält sie nicht, wie vorgesehen, eine Hüftstraffung, sondern eine unübersehbare kosmetische Korrektur. Als Straffer den Fehler bemerkt, ist es bereits zu spät...weiter..

11.11.2016
Theater


Facetten-Bühne

Schönheitsklinik Helve Diva
Komödie von Dani von Wattenwyl
Zum Schrecken aller erhält sie nicht, wie vorgesehen, eine Hüftstraffung, sondern eine unübersehbare kosmetische Korrektur. Als Straffer den Fehler bemerkt, ist es bereits zu spät...weiter..

09.11.2016
Theater


Facetten-Bühne

Schönheitsklinik Helve Diva
Komödie von Dani von Wattenwyl
Zum Schrecken aller erhält sie nicht, wie vorgesehen, eine Hüftstraffung, sondern eine unübersehbare kosmetische Korrektur. Als Straffer den Fehler bemerkt, ist es bereits zu spät...weiter..

08.11.2016
Theater


Facetten-Bühne

Schönheitsklinik Helve Diva
Komödie von Dani von Wattenwyl Zusatzvorstellung!
Zum Schrecken aller erhält sie nicht, wie vorgesehen, eine Hüftstraffung, sondern eine unübersehbare kosmetische Korrektur. Als Straffer den Fehler bemerkt, ist es bereits zu spät...weiter..

07.11.2016
Theater


Facetten-Bühne

Schönheitsklinik Helve Diva
Komödie von Dani von Wattenwyl
Zum Schrecken aller erhält sie nicht, wie vorgesehen, eine Hüftstraffung, sondern eine unübersehbare kosmetische Korrektur. Als Straffer den Fehler bemerkt, ist es bereits zu spät...weiter..

 

Archiv 2016 (Seite 4)
06.11.2016
Theater


Facetten-Bühne

Schönheitsklinik Helve Diva
Komödie von Dani von Wattenwyl
Zum Schrecken aller erhält sie nicht, wie vorgesehen, eine Hüftstraffung, sondern eine unübersehbare kosmetische Korrektur. Als Straffer den Fehler bemerkt, ist es bereits zu spät...weiter..

05.11.2016
Theater


Facetten-Bühne

Schönheitsklinik Helve Diva
Komödie von Dani von Wattenwyl
Zum Schrecken aller erhält sie nicht, wie vorgesehen, eine Hüftstraffung, sondern eine unübersehbare kosmetische Korrektur. Als Straffer den Fehler bemerkt, ist es bereits zu spät...weiter..

04.11.2016
Theater


Facetten-Bühne

Schönheitsklinik Helve Diva
Komödie von Dani von Wattenwyl
Zum Schrecken aller erhält sie nicht, wie vorgesehen, eine Hüftstraffung, sondern eine unübersehbare kosmetische Korrektur. Als Straffer den Fehler bemerkt, ist es bereits zu spät...weiter..

02.11.2016
Theater


Facetten-Bühne

Schönheitsklinik Helve Diva
Komödie von Dani von Wattenwyl Première
Zum Schrecken aller erhält sie nicht, wie vorgesehen, eine Hüftstraffung, sondern eine unübersehbare kosmetische Korrektur. Als Straffer den Fehler bemerkt, ist es bereits zu spät...weiter..

28.10.2016
Kleinkunst


Benesch & Furrer (TAO)

Hilfe, wir sind erleuchtet!
Rasant und hinreissend komisch wirbelt das Schauspieler- und Comedy-Duo zwischen boomender Selbstfindungs-Euphorie und ganz normalem Alltagswahnsinn durch ihr neues Programm HILFE, WIR SIND ERLEUCHTET...weiter..

23.10.2016
Kleinkunst


Joachim Rittmeyer (TAO)

Bleibsel
J. Rittmeyer
BLEIBSEL heisst das neue Soloprogramm des Ostschweizerkabarettisten, der nach vielen anderen internationalen Ehrungen 2007 auch den Schweizer Kleinkunstpreis erhalten hat....weiter..

22.10.2016
Theater


rönee

improvisationstheater
rönee - …denn impro ist immer, saisonstart
rönee spielt theater mit den vorschlägen des publikums. weder die zuschauer noch die schauspieler wissen im voraus was passieren wird. improvisationstheater ist spontan, überraschend, lebendig… …und immer einmalig ...weiter..

 

Archiv 2016 (Seite 5)
21.10.2016
Kleinkunst


Volker Ranisch (TAO)

Auguste Bolte
Volker Ranisch
Zum Jubiläum 100 Jahre DADA präsentiert der bekannte Schauspieler VOLKER RANISCH das Stück „AUGUSTE BOLTE, eine Zählung mit Musik“ nach Kurt Schwitters...weiter..

15.10.2016
Kleinkunst


Elijah one camp crew (TAO)

Elijah one camp crew
Elia Gunnar Salomon alias Elijah wurde am 20. August 1986 als Sohn eines Italieners und einer Norwegisch-Schweizer Doppelbürgerin geboren. Im Kreis 6 wuchs er als stolzer Stadtzürcher auf und noch heute ist die multikulturelle Limmatstadt Nährboden seiner Musik und Inspiration....weiter..

14.10.2016
Musik


Marchetti de Oliverira (TAO)

Duo Marchetti & de Oliveira
Marchetti
Die Geigerin Deborah Marchetti und den brasilianischen Gitarristen Edmauro de Oliveira verbindet eine tiefe musikalische Freundschaft.Ein Abend mit den zwei Künstlern ist weit mehr als ein Konzert, lassen Sie sich in eine andere Welt entführen....weiter..

23.09.2016
Film


Verein Filme für die Erde

Filme für die Erde Festival
Öffentliche Vorstellungen mit Kollekte
Am Filme für die Erde Festival geben 6 Filme Einblick in die zukunftsweisendsten Aspekte der Nachhaltigkeit. Inkl. Ausstellung, Apéro und Gratis-DVDs zum Weitergeben. Drei Premieren!...weiter..

31.08.2016
Kleinkunst


Theater Alte Oele

ABO GELB
Saison 2016 / 2017
Mit der Bestellung buchen Sie das ABO GELB für 8 fest vorgegebene Vorstellungen. Nach Abschluss des Abo Verkaufs (31.08.16), stellen wir Ihnen ein Rechnung, die innert 30 Tagen zu begleichen ist. ...weiter..

31.08.2016
Kleinkunst


Theater Alte Oele

ABO BLAU
Saison 2016 / 2017
Mit der Bestellung buchen Sie das ABO BLAU für 8 fest vorgegebene Vorstellungen. Nach Abschluss des Abo Verkaufs (31.08.16), stellen wir Ihnen ein Rechnung, die innert 30 Tagen zu begleichen ist....weiter..

19.05.2016
Kleinkunst


Hazel Brugger

Hazel Brugger passiert
Hazel Brugger
In ihrem ersten abendfüllenden Programm zieht Hazel Brugger aus, die Welt zu verbessern. Immerhin für einen Abend. Virtuos und stets bescheiden brüskiert und berührt sie, kreiert wilde Geschichten aus dem Nichts ...weiter..

 

Archiv 2016 (Seite 6)
11.05.2016
Theater


rönee

improvisationstheater
rönee saisonabschluss
seien es deine lieblingsschuhe, der beruf deines nachbarn oder ein neu erfundener buchtitel...
in deinen vorgaben stecken geschichten – rönee spielt sie!
spontan, lebendig, einmalig. ...heute schon improvisiert? ...weiter..

08.05.2016
Theater


Thuner Freizeitbühne

Sellerie u Rüeblisaft
Komödie von Dave Freeman
Die Idylle in einer Gesundheits-Pension gerät ins Wanken, weil der Mitbesitzer Roland, den Adrenalinspiegel von Frau und Schwägerin mit den Trophäen einer Versteigerung hochjagt. Ein ungebetener Gast erscheint, die Nerven sind bei allen Beteiligten durch die Diät geschwächt und der Heilbrunnen führt ein mysteriöses Eigenleben ...weiter..

07.05.2016
Theater


Thuner Freizeitbühne

Sellerie u Rüeblisaft
Komödie von Dave Freeman
Die Idylle in einer Gesundheits-Pension gerät ins Wanken, weil der Mitbesitzer Roland, den Adrenalinspiegel von Frau und Schwägerin mit den Trophäen einer Versteigerung hochjagt. Ein ungebetener Gast erscheint, die Nerven sind bei allen Beteiligten durch die Diät geschwächt und der Heilbrunnen führt ein mysteriöses Eigenleben ...weiter..

06.05.2016
Theater


Thuner Freizeitbühne

Sellerie u Rüeblisaft
Komödie von Dave Freeman
Die Idylle in einer Gesundheits-Pension gerät ins Wanken, weil der Mitbesitzer Roland, den Adrenalinspiegel von Frau und Schwägerin mit den Trophäen einer Versteigerung hochjagt. Ein ungebetener Gast erscheint, die Nerven sind bei allen Beteiligten durch die Diät geschwächt und der Heilbrunnen führt ein mysteriöses Eigenleben ...weiter..

04.05.2016
Theater


Thuner Freizeitbühne

Sellerie u Rüeblisaft
Komödie von Dave Freeman
Die Idylle in einer Gesundheits-Pension gerät ins Wanken, weil der Mitbesitzer Roland, den Adrenalinspiegel von Frau und Schwägerin mit den Trophäen einer Versteigerung hochjagt. Ein ungebetener Gast erscheint, die Nerven sind bei allen Beteiligten durch die Diät geschwächt und der Heilbrunnen führt ein mysteriöses Eigenleben ...weiter..

30.04.2016
Theater


Thuner Freizeitbühne

Sellerie u Rüeblisaft
Komödie von Dave Freeman
Die Idylle in einer Gesundheits-Pension gerät ins Wanken, weil der Mitbesitzer Roland, den Adrenalinspiegel von Frau und Schwägerin mit den Trophäen einer Versteigerung hochjagt. Ein ungebetener Gast erscheint, die Nerven sind bei allen Beteiligten durch die Diät geschwächt und der Heilbrunnen führt ein mysteriöses Eigenleben ...weiter..

29.04.2016
Theater


Thuner Freizeitbühne

Sellerie u Rüeblisaft
Komödie von Dave Freeman
Die Idylle in einer Gesundheits-Pension gerät ins Wanken, weil der Mitbesitzer Roland, den Adrenalinspiegel von Frau und Schwägerin mit den Trophäen einer Versteigerung hochjagt. Ein ungebetener Gast erscheint, die Nerven sind bei allen Beteiligten durch die Diät geschwächt und der Heilbrunnen führt ein mysteriöses Eigenleben ...weiter..

 

Archiv 2016 (Seite 7)
28.04.2016
Theater


Thuner Freizeitbühne

Sellerie u Rüeblisaft
Komödie von Dave Freeman
Die Idylle in einer Gesundheits-Pension gerät ins Wanken, weil der Mitbesitzer Roland, den Adrenalinspiegel von Frau und Schwägerin mit den Trophäen einer Versteigerung hochjagt. Ein ungebetener Gast erscheint, die Nerven sind bei allen Beteiligten durch die Diät geschwächt und der Heilbrunnen führt ein mysteriöses Eigenleben ...weiter..

27.04.2016
Theater


Thuner Freizeitbühne

Sellerie u Rüeblisaft
Komödie von Dave Freeman
Die Idylle in einer Gesundheits-Pension gerät ins Wanken, weil der Mitbesitzer Roland, den Adrenalinspiegel von Frau und Schwägerin mit den Trophäen einer Versteigerung hochjagt. Ein ungebetener Gast erscheint, die Nerven sind bei allen Beteiligten durch die Diät geschwächt und der Heilbrunnen führt ein mysteriöses Eigenleben ...weiter..

21.04.2016
Kleinkunst


Valsecchi & Nater

grenzwertig
Valsecchi & Nater
In ihrem dritten Bühnenprogramm grenzwertig berichten die Kabarettisten Valsecchi & Nater von einer Welt, in der Grenzen verteidigt, verschoben oder verschwommen werden....weiter..

08.04.2016
Kleinkunst


Karim Slama

Welsch ein Slamassel
Karim Slama
Mit seinem Deutschschweizer Programm "Welsch ein Slamassel" zeigt Karim Slama einmal mehr, dass wir dies- und jenseits der Sprachgrenze sehr wohl über dieselben Dinge lachen können und die Romandie durchaus amüsante, sehenswerte Kleinkunst-Exporte hat...weiter..

07.04.2016
Kleinkunst


René Sydow

Gedanken! Los!
René Sydow
Sydow tritt als "Stolperdraht für jeden hinkenden Vergleich und Gegenlicht für alle Blender" in Erscheinung. Er seziert unsere gesellschaftliche Wirklichkeit, die Kulturszene, die Wirtschaft, die Politik – seine Skalpelle sind das Wort und die literarische Anspielung. Gedanken! Los! ist politisches Kabarett zum Lachen und Denken!...weiter..

06.04.2016
Theater


rönee

improvisationstheater
rönee
seien es deine lieblingsschuhe, der beruf deines nachbarn oder ein neu erfundener buchtitel...
in deinen vorgaben stecken geschichten – rönee spielt sie!
spontan, lebendig, einmalig. ...heute schon improvisiert? ...weiter..

03.04.2016
Theater


Kyburgbühne Thun

Klickgeil
Komödie von Sven Allenbach Dernière
Im altehrwürdigen Generationenhaus der Berner Familie Krähenbühl herrscht dicke Luft. Fabian, der jüngste Nachkomme der Familie schwebt irgendwo zwischen Illusion und Wirklichkeit...weiter..

 

Archiv 2016 (Seite 8)
02.04.2016
Theater


Kyburgbühne Thun

Klickgeil
Komödie von Sven Allenbach
Im altehrwürdigen Generationenhaus der Berner Familie Krähenbühl herrscht dicke Luft. Fabian, der jüngste Nachkomme der Familie schwebt irgendwo zwischen Illusion und Wirklichkeit...weiter..

01.04.2016
Theater


Kyburgbühne Thun

Klickgeil
Komödie von Sven Allenbach
Im altehrwürdigen Generationenhaus der Berner Familie Krähenbühl herrscht dicke Luft. Fabian, der jüngste Nachkomme der Familie schwebt irgendwo zwischen Illusion und Wirklichkeit...weiter..

30.03.2016
Theater


Kyburgbühne Thun

Klickgeil
Komödie von Sven Allenbach
Im altehrwürdigen Generationenhaus der Berner Familie Krähenbühl herrscht dicke Luft. Fabian, der jüngste Nachkomme der Familie schwebt irgendwo zwischen Illusion und Wirklichkeit...weiter..

29.03.2016
Theater


Kyburgbühne Thun

Klickgeil
Komödie von Sven Allenbach
Im altehrwürdigen Generationenhaus der Berner Familie Krähenbühl herrscht dicke Luft. Fabian, der jüngste Nachkomme der Familie schwebt irgendwo zwischen Illusion und Wirklichkeit...weiter..

28.03.2016
Theater


Kyburgbühne Thun

Klickgeil
Komödie von Sven Allenbach Ostermontag
Im altehrwürdigen Generationenhaus der Berner Familie Krähenbühl herrscht dicke Luft. Fabian, der jüngste Nachkomme der Familie schwebt irgendwo zwischen Illusion und Wirklichkeit...weiter..

26.03.2016
Theater


Kyburgbühne Thun

Klickgeil
Komödie von Sven Allenbach Ostersamstag
Im altehrwürdigen Generationenhaus der Berner Familie Krähenbühl herrscht dicke Luft. Fabian, der jüngste Nachkomme der Familie schwebt irgendwo zwischen Illusion und Wirklichkeit...weiter..

23.03.2016
Theater


Kyburgbühne Thun

Klickgeil
Komödie von Sven Allenbach
Im altehrwürdigen Generationenhaus der Berner Familie Krähenbühl herrscht dicke Luft. Fabian, der jüngste Nachkomme der Familie schwebt irgendwo zwischen Illusion und Wirklichkeit...weiter..

 

Archiv 2016 (Seite 9)
20.03.2016
Theater


Kyburgbühne Thun

Klickgeil
Komödie von Sven Allenbach
Im altehrwürdigen Generationenhaus der Berner Familie Krähenbühl herrscht dicke Luft. Fabian, der jüngste Nachkomme der Familie schwebt irgendwo zwischen Illusion und Wirklichkeit...weiter..

19.03.2016
Theater


Kyburgbühne Thun

Klickgeil
Komödie von Sven Allenbach
Im altehrwürdigen Generationenhaus der Berner Familie Krähenbühl herrscht dicke Luft. Fabian, der jüngste Nachkomme der Familie schwebt irgendwo zwischen Illusion und Wirklichkeit...weiter..

18.03.2016
Theater


Kyburgbühne Thun

Klickgeil
Komödie von Sven Allenbach
Im altehrwürdigen Generationenhaus der Berner Familie Krähenbühl herrscht dicke Luft. Fabian, der jüngste Nachkomme der Familie schwebt irgendwo zwischen Illusion und Wirklichkeit...weiter..

16.03.2016
Theater


Kyburgbühne Thun

Klickgeil
Komödie von Sven Allenbach Première
Im altehrwürdigen Generationenhaus der Berner Familie Krähenbühl herrscht dicke Luft. Fabian, der jüngste Nachkomme der Familie schwebt irgendwo zwischen Illusion und Wirklichkeit...weiter..

11.03.2016
Kleinkunst


Jess Jochimsen

Für die Jahreszeit zu laut
Jess Jochimsen
Texte, Dias, Songs zur allgemeinen Lage. FÜR DIE JAHRESZEIT ZU LAUT ist der Versuch, dem grossen Geklapper zu entkommen und dabei Haltung zu bewahren. Ein Misstrauensvotum gegen Lärmmacher aller Art...weiter..

10.03.2016
Kabarett


Jan Rutishauser

BurnOut
Jan Rutishauser
"BurnOut" ist das abendfüllende Programm für "schöne Menschen". Das Stück handelt von der Suche nach Leidenschaft. Nach der Passion, für die es sich lohnt innerlich zu brennen und in hellen Flammen zu stehen. Jan wäre nämlich gerne Feuer und Flamme doch: Er weiss nicht wofür...weiter..

09.03.2016
Theater


rönee

improvisationstheater
rönee gschänkt mit gästen
seien es deine lieblingsschuhe, der beruf deines nachbarn oder ein neu erfundener buchtitel...
in deinen vorgaben stecken geschichten – rönee spielt sie!
spontan, lebendig, einmalig. ...heute schon improvisiert? ...weiter..

 

Archiv 2016 (Seite 10)
04.03.2016
Kleinkunst


Bea von Malchus

Die Nibelungen
Bea von Malchus
Hat Gunther ein Alkoholproblem? Ist Gernot noch bei Trost? Ist Giselher schwul und Hagen in Kriemhild verliebt? Am Ende jedenfalls sind alle tot, bis auf einen dicken Kater namens Wagner. Das Nibelungenlied, einer der packendsten Stoffe des Mittelalters, als Erzähltheater – köstlich!...weiter..

28.02.2016
Musik


George Steinmann

Deep Blues
George Steinmann
Popmusik mit Kunst zu verbinden war 1966, als George Steinmann in Thun seine Karriere als Gitarrist begann, ein Thema. Die Zeit der fleissigen Tanzkapellen und der «Die tönen wie-Bands neigte sich ihrem Ende zu...weiter..

27.02.2016
Kabarett


Interrobang‽

Schweiz ist geil
Interrobang‽
Die zweifachen Poetry Slam Schweizermeister im Teamwettbewerb spielen mit Worten und Klischees und verbinden kraftvolle Performance mit geistreichem Witz. Das Duo hat seine Wurzeln in der Slam Poetry, bewegt sich aber immer mehr in Richtung Kabarett – mit viel Leidenschaft und Experimentierfreudigkeit...weiter..

26.02.2016
Kleinkunst


OHNE ROLF

Unferti
OHNE ROLF
Erlesene Komik: OHNE ROLF, die in ihren Plakaten blättern, wenn sie was zu sagen haben. Auch in ihrem dritten abendfüllenden Schriftstück bietet das Duo virtuoses Print-Pong und seitenweise überraschende Momente. Und auch Lesemuffel kriegen bestimmt kein Augensausen!...weiter..

25.02.2016
Theater


Mundartbühni Uetendorf

Frau Müller muss weg
Schauspiel von Lutz Hübner Dernière
Jeder will doch nur das Beste für sein Kind. Und für einen optimalen Start ins Leben braucht es einen Sekundarschulabschluss. Aber was, wenn die Noten dazu nicht reichen? Das kann ja nur an der Lehrerin liegen - und darum muss sie weg, die Frau Müller...weiter..

24.02.2016
Theater


Mundartbühni Uetendorf

Frau Müller muss weg
Schauspiel von Lutz Hübner
Jeder will doch nur das Beste für sein Kind. Und für einen optimalen Start ins Leben braucht es einen Sekundarschulabschluss. Aber was, wenn die Noten dazu nicht reichen? Das kann ja nur an der Lehrerin liegen - und darum muss sie weg, die Frau Müller...weiter..

23.02.2016
Theater


Mundartbühni Uetendorf

Frau Müller muss weg
Schauspiel von Lutz Hübner
Jeder will doch nur das Beste für sein Kind. Und für einen optimalen Start ins Leben braucht es einen Sekundarschulabschluss. Aber was, wenn die Noten dazu nicht reichen? Das kann ja nur an der Lehrerin liegen - und darum muss sie weg, die Frau Müller...weiter..

 

Archiv 2016 (Seite 11)
21.02.2016
Theater


Mundartbühni Uetendorf

Frau Müller muss weg
Schauspiel von Lutz Hübner
Jeder will doch nur das Beste für sein Kind. Und für einen optimalen Start ins Leben braucht es einen Sekundarschulabschluss. Aber was, wenn die Noten dazu nicht reichen? Das kann ja nur an der Lehrerin liegen - und darum muss sie weg, die Frau Müller...weiter..

20.02.2016
Theater


Mundartbühni Uetendorf

Frau Müller muss weg
Schauspiel von Lutz Hübner
Jeder will doch nur das Beste für sein Kind. Und für einen optimalen Start ins Leben braucht es einen Sekundarschulabschluss. Aber was, wenn die Noten dazu nicht reichen? Das kann ja nur an der Lehrerin liegen - und darum muss sie weg, die Frau Müller...weiter..

20.02.2016
Theater


Mundartbühni Uetendorf

Frau Müller muss weg
Schauspiel von Lutz Hübner Zusatzvorstellung!
Jeder will doch nur das Beste für sein Kind. Und für einen optimalen Start ins Leben braucht es einen Sekundarschulabschluss. Aber was, wenn die Noten dazu nicht reichen? Das kann ja nur an der Lehrerin liegen - und darum muss sie weg, die Frau Müller...weiter..

19.02.2016
Theater


Mundartbühni Uetendorf

Frau Müller muss weg
Schauspiel von Lutz Hübner
Jeder will doch nur das Beste für sein Kind. Und für einen optimalen Start ins Leben braucht es einen Sekundarschulabschluss. Aber was, wenn die Noten dazu nicht reichen? Das kann ja nur an der Lehrerin liegen - und darum muss sie weg, die Frau Müller...weiter..

18.02.2016
Theater


Mundartbühni Uetendorf

Frau Müller muss weg
Schauspiel von Lutz Hübner Zusatzvorstellung!
Jeder will doch nur das Beste für sein Kind. Und für einen optimalen Start ins Leben braucht es einen Sekundarschulabschluss. Aber was, wenn die Noten dazu nicht reichen? Das kann ja nur an der Lehrerin liegen - und darum muss sie weg, die Frau Müller...weiter..

17.02.2016
Theater


Mundartbühni Uetendorf

Frau Müller muss weg
Schauspiel von Lutz Hübner
Jeder will doch nur das Beste für sein Kind. Und für einen optimalen Start ins Leben braucht es einen Sekundarschulabschluss. Aber was, wenn die Noten dazu nicht reichen? Das kann ja nur an der Lehrerin liegen - und darum muss sie weg, die Frau Müller...weiter..

16.02.2016
Theater


Mundartbühni Uetendorf

Frau Müller muss weg
Schauspiel von Lutz Hübner
Jeder will doch nur das Beste für sein Kind. Und für einen optimalen Start ins Leben braucht es einen Sekundarschulabschluss. Aber was, wenn die Noten dazu nicht reichen? Das kann ja nur an der Lehrerin liegen - und darum muss sie weg, die Frau Müller...weiter..

 

Archiv 2016 (Seite 12)
14.02.2016
Theater


Mundartbühni Uetendorf

Frau Müller muss weg
Schauspiel von Lutz Hübner
Jeder will doch nur das Beste für sein Kind. Und für einen optimalen Start ins Leben braucht es einen Sekundarschulabschluss. Aber was, wenn die Noten dazu nicht reichen? Das kann ja nur an der Lehrerin liegen - und darum muss sie weg, die Frau Müller...weiter..

13.02.2016
Theater


Mundartbühni Uetendorf

Frau Müller muss weg
Schauspiel von Lutz Hübner
Jeder will doch nur das Beste für sein Kind. Und für einen optimalen Start ins Leben braucht es einen Sekundarschulabschluss. Aber was, wenn die Noten dazu nicht reichen? Das kann ja nur an der Lehrerin liegen - und darum muss sie weg, die Frau Müller...weiter..

12.02.2016
Theater


Mundartbühni Uetendorf

Frau Müller muss weg
Schauspiel von Lutz Hübner
Jeder will doch nur das Beste für sein Kind. Und für einen optimalen Start ins Leben braucht es einen Sekundarschulabschluss. Aber was, wenn die Noten dazu nicht reichen? Das kann ja nur an der Lehrerin liegen - und darum muss sie weg, die Frau Müller...weiter..

11.02.2016
Theater


Mundartbühni Uetendorf

Frau Müller muss weg
Schauspiel von Lutz Hübner
Jeder will doch nur das Beste für sein Kind. Und für einen optimalen Start ins Leben braucht es einen Sekundarschulabschluss. Aber was, wenn die Noten dazu nicht reichen? Das kann ja nur an der Lehrerin liegen - und darum muss sie weg, die Frau Müller...weiter..

10.02.2016
Theater


rönee

improvisationstheater
rönee v begriffe
seien es deine lieblingsschuhe, der beruf deines nachbarn oder ein neu erfundener buchtitel...
in deinen vorgaben stecken geschichten – rönee spielt sie!
spontan, lebendig, einmalig. ...heute schon improvisiert? ...weiter..

07.02.2016
Theater


Mundartbühni Uetendorf

Frau Müller muss weg
Schauspiel von Lutz Hübner
Jeder will doch nur das Beste für sein Kind. Und für einen optimalen Start ins Leben braucht es einen Sekundarschulabschluss. Aber was, wenn die Noten dazu nicht reichen? Das kann ja nur an der Lehrerin liegen - und darum muss sie weg, die Frau Müller...weiter..

06.02.2016
Theater


Mundartbühni Uetendorf

Frau Müller muss weg
Schauspiel von Lutz Hübner
Jeder will doch nur das Beste für sein Kind. Und für einen optimalen Start ins Leben braucht es einen Sekundarschulabschluss. Aber was, wenn die Noten dazu nicht reichen? Das kann ja nur an der Lehrerin liegen - und darum muss sie weg, die Frau Müller...weiter..

 

Archiv 2016 (Seite 13)
05.02.2016
Kleinkunst


Carlos Henriquez

I bi nüt vo hie
Carlos Henriquez
Der Mann hat die besten Voraussetzungen, den Röschtigraben augenzwinkernd zu analysieren: Deutschschweizer Mutter, spanischer Vater, geboren in Biel, aufgewachsen in Neuenburg. Ein Abend links und rechts der Sprachgrenze – mitten in der Schweiz eben, ein Spiel mit den Klischees...weiter..

04.02.2016
Theater


Die Ex-Freundinnen

Therapie mit Nebenwirkungen
Die Ex-Freundinnen
Ex-Freundinnen, die austeilen und das nicht zu knapp. Da wird beim Schminken ungeschminkt gelästert, gesungen, getanzt. Und hoch das Bein...weiter..

03.02.2016
Theater


Mundartbühni Uetendorf

Frau Müller muss weg
Schauspiel von Lutz Hübner Première
Jeder will doch nur das Beste für sein Kind. Und für einen optimalen Start ins Leben braucht es einen Sekundarschulabschluss. Aber was, wenn die Noten dazu nicht reichen? Das kann ja nur an der Lehrerin liegen - und darum muss sie weg, die Frau Müller...weiter..

22.01.2016
Theater


Theater58

Der Tausch
Paul Claudel
Paul Claudels Frühwerke in einer zeitgemässen Fassung als Auseinandersetzung mit Geld und Geist, mit Macht und Liebe...weiter..

21.01.2016
Kleinkunst


Michel Gammenthaler

Scharlatan
Michel Gammenthaler
Ein zweistündiger zauberhafter Spass mit einem ehrwürdigen Magier. Dem Publikum bleibt viel Gesprächsstoff für den Nachhauseweg...weiter..

20.01.2016
Theater


rönee

improvisationstheater
rönee improvisiert mit gästen
seien es deine lieblingsschuhe, der beruf deines nachbarn oder ein neu erfundener buchtitel...
in deinen vorgaben stecken geschichten – rönee spielt sie!
spontan, lebendig, einmalig. ...heute schon improvisiert? ...weiter..

17.01.2016
Musik


Stefan Heimoz

Eselsbrügg
Stefan Heimoz
Der Berner Oberländer Liedermacher singt solo an der Gitarre berndeutsche Lieder. Es sind schnörkellose Songs, leicht spöttische und doch nie lieblose Betrachtungen des Alltags...weiter..

 

Archiv 2016 (Seite 14)
16.01.2016
Theater


Schloss Spiele Spiez

Toutou
Daniel Besse und Agnès Tutenui Dernière
Herrchen kommt ohne Hündchen vom Gassi gehen zurück. Toutou ist abgehauen, einfach so. Frauchen und Herrchen machen sich gegenseitig Vorwürfe. Da taucht auch noch der langjährige Freund Pavel auf, der als bekennender Hundehasser zusätzlich Salz in die Wunden streut....weiter..

15.01.2016
Kleinkunst


Bänz Friedli

Gömmer Starbucks
Bänz Friedli
Der Salzburger Stierträger 2015 mit einer ernsthaft lustigen Auseinandersetzung mit der heutigen Jugend, ihren Slangs und Spleens...weiter..

14.01.2016
Theater


Schloss Spiele Spiez

Toutou
Daniel Besse und Agnès Tutenui
Herrchen kommt ohne Hündchen vom Gassi gehen zurück. Toutou ist abgehauen, einfach so. Frauchen und Herrchen machen sich gegenseitig Vorwürfe. Da taucht auch noch der langjährige Freund Pavel auf, der als bekennender Hundehasser zusätzlich Salz in die Wunden streut....weiter..

13.01.2016
Theater


Schloss Spiele Spiez

Toutou
Daniel Besse und Agnès Tutenui
Herrchen kommt ohne Hündchen vom Gassi gehen zurück. Toutou ist abgehauen, einfach so. Frauchen und Herrchen machen sich gegenseitig Vorwürfe. Da taucht auch noch der langjährige Freund Pavel auf, der als bekennender Hundehasser zusätzlich Salz in die Wunden streut....weiter..

10.01.2016
Theater


Schloss Spiele Spiez

Toutou
Daniel Besse und Agnès Tutenui
Herrchen kommt ohne Hündchen vom Gassi gehen zurück. Toutou ist abgehauen, einfach so. Frauchen und Herrchen machen sich gegenseitig Vorwürfe. Da taucht auch noch der langjährige Freund Pavel auf, der als bekennender Hundehasser zusätzlich Salz in die Wunden streut....weiter..

09.01.2016
Theater


Schloss Spiele Spiez

Toutou
Daniel Besse und Agnès Tutenui
Herrchen kommt ohne Hündchen vom Gassi gehen zurück. Toutou ist abgehauen, einfach so. Frauchen und Herrchen machen sich gegenseitig Vorwürfe. Da taucht auch noch der langjährige Freund Pavel auf, der als bekennender Hundehasser zusätzlich Salz in die Wunden streut....weiter..

08.01.2016
Theater


Schloss Spiele Spiez

Toutou
Daniel Besse und Agnès Tutenui
Herrchen kommt ohne Hündchen vom Gassi gehen zurück. Toutou ist abgehauen, einfach so. Frauchen und Herrchen machen sich gegenseitig Vorwürfe. Da taucht auch noch der langjährige Freund Pavel auf, der als bekennender Hundehasser zusätzlich Salz in die Wunden streut....weiter..

 

Archiv 2016 (Seite 15)
07.01.2016
Theater


Schloss Spiele Spiez

Toutou
Daniel Besse und Agnès Tutenui
Herrchen kommt ohne Hündchen vom Gassi gehen zurück. Toutou ist abgehauen, einfach so. Frauchen und Herrchen machen sich gegenseitig Vorwürfe. Da taucht auch noch der langjährige Freund Pavel auf, der als bekennender Hundehasser zusätzlich Salz in die Wunden streut....weiter..

06.01.2016
Theater


Schloss Spiele Spiez

Toutou
Daniel Besse und Agnès Tutenui
Herrchen kommt ohne Hündchen vom Gassi gehen zurück. Toutou ist abgehauen, einfach so. Frauchen und Herrchen machen sich gegenseitig Vorwürfe. Da taucht auch noch der langjährige Freund Pavel auf, der als bekennender Hundehasser zusätzlich Salz in die Wunden streut....weiter..

03.01.2016
Theater


Schloss Spiele Spiez

Toutou
Daniel Besse und Agnès Tutenui
Herrchen kommt ohne Hündchen vom Gassi gehen zurück. Toutou ist abgehauen, einfach so. Frauchen und Herrchen machen sich gegenseitig Vorwürfe. Da taucht auch noch der langjährige Freund Pavel auf, der als bekennender Hundehasser zusätzlich Salz in die Wunden streut....weiter..

02.01.2016
Theater


Schloss Spiele Spiez

Toutou
Daniel Besse und Agnès Tutenui
Herrchen kommt ohne Hündchen vom Gassi gehen zurück. Toutou ist abgehauen, einfach so. Frauchen und Herrchen machen sich gegenseitig Vorwürfe. Da taucht auch noch der langjährige Freund Pavel auf, der als bekennender Hundehasser zusätzlich Salz in die Wunden streut....weiter..

 

letzte Änderung: 16.04.2021, 11:04

© by @utotec 2021